Saarbrücker Zeitung berichtet:

Wemmetsweiler. (bd) Die Band Sound 75 ist unter neuem Namen unterwegs. Aus Sound 75 wurde Sound Seventyfive. Nachdem Peter Pfeiffer als Frontmann und Marco Pfeiffer als Gitarrist und Sänger nicht mehr zur Verfügung standen, musste sich die Band neu formieren. Hartmut Baltes (Rhythmusgitarre), Wilfried Ruth (Bass), Dieter Storebeck (Sologitarre) und Hans Sahner (früher Drummer, jetzt Frontmann) sind noch von der alten Garde. Von Maria Boewen-Dörr

(bd) Die Band Sound 75 ist unter neuem Namen unterwegs. Aus Sound 75 wurde Sound Seventyfive. Nachdem Peter Pfeiffer als Frontmann und Marco Pfeiffer als Gitarrist und Sänger nicht mehr zur Verfügung standen, musste sich die Band neu formieren. Hartmut Baltes (Rhythmusgitarre), Wilfried Ruth (Bass), Dieter Storebeck (Sologitarre) und Hans Sahner (früher Drummer, jetzt Frontmann) sind noch von der alten Garde.

Neu hinzugekommen ist Lisa Stitz als Frontfrau mit Gesang, Mario Capello (Sologitarre), Cornel Schulz (Keyboard) und Markus Lesch (Drummer). Bei ihrem ersten Auftritt am Samstag, 21. April, 19.30 Uhr (Einlass), beim Guido im Gasthaus Kleer-Altenhofen spielen sie neue und alte Songs aus dem Bereich Oldies, Neue Deutsche Welle, Schlager, aktuelle Charts, Deutschrock und Hits der Partyszene.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Quelle: saarbruecker-zeitung.de